Wirtschaft

Gemeinwohl-Ökonomie (GWÖ) St. Gallen

Die Regionalgruppe (Energiefeld) wurde am 17.1.2013 nach einem Vortrag von Christian Felber in St. Gallen begründet. Wir sind Teil des Vereins für Gemeinwohl-Ökonomie Schweiz. Wir sidn 15 Mitglieder, von denen zwei Drittel fast immer regelmässig anwesend sind. Die Regionalgruppe wird von Gaby Belz, Luzia Osterwalder und Volker Jäger koordiniert. Ein Mitglied (Felix Oesch) ist zertifizierter GWÖ-Berater, Volker Jäger zertifizierter GWÖ-Auditor.

cofoundme

cofoundme hat sich zu einem Vermittler und Netzwerk, einer Anlaufstelle bei der Firmengründung an den Standorten St. Gallen und Zürich entwickelt. Die Plattform ist ein Joint Venture zwischen den beiden Jungunternehmervereinen der Universität St. Gallen und der ETH Zürich. Es war denn auch die Grundidee der Organisation, technisches und wirtschaftliches Know-How der beiden Universitäten bei der Unternehmensgründung zusammenzubringen.

Büro ö

Seit 20 Jahren verbindet das Büro ö Ökonomie und Ökologie. Das Treuhand- und Steuerberatungsbüro berät vorwiegend kleine und mittlere Unternehmen, denen eine nachhaltige Entwicklung am Herzen liegt. Genau wie den Mitarbeitenden des Büro ö selber. Ein Pionierunternehmen also.

Mehr dazu auf http://www.kmu-plattform.ch.

Urban Foxxes - Redesign - Upcycling - Refashion

Importiert von www.zukunftswerkstatt.li

URBAN FOXXES ist eine nachhaltige Modemarke, die Vintage-Kleidung und überschüssige Materialien verwendet um zeitlose, exklusive und einzigartige Kleidungsstücke wiederher- und zusammenzustellen. Jedes Stück ist ein Unikat! Die Kollektionen werden vor Ort, im Studio in Vorarlberg, Österreich veredelt und direkt an Sie zu fairen Preisen verkauft. Urban Foxxes nutzt 80% zurückgeholte, weiterzuverarbeitende Materialien in allen Produkten.

Hoi-Laden