Energie & Klima

City Challenge 2021 - Digital Klima Neutral

Die Stadt St.Gallen will bis zum Jahr 2050 klimaneutral werden. Dies hat die Stimmbevölkerung im letzten Jahr beschlossen. Es sollen Massnahmen getroffen werden, welche die Erderwärmung stoppen und den Klimawandel aufhalten. Besonders soll in den nächsten 30 Jahren der Ausstoss von CO2 vollständig reduziert werden oder anderswo kompensiert werden. Mit der City Challenge zum Thema «Digital Klima Neutral» sucht die Stadt St.Gallen innovative Ideen aus der Bevölkerung, um das Ziel der Klimaneutralität zu erreichen.

Crowdfunding für den Brötli-Wagä

Damit der Brötli-Wagä auch weiterhin 120kg Lebensmittel pro Woche retten kann!

Mit dem Crowdfunding-Projekt wollen wir uns einen eigenen Food-Truck ermöglichen.

Die Äss-Bar stellt uns ihren Zürcher-Food-Truck noch bis Ende August 2021 zur Verfügung. Damit wir nach August mit unserem Brötli-Wagä weitermachen können, benötigen wir einen anderen, am liebsten einen eigenen, Food-Truck.

Alle Infos unter www.lokalhelden.ch/broetli-wagae

 

Brötli-Wagä

Gemeinnütziger non-Profit-Verein gegen Lebensmittelverschwendung, in St.Gallen.

Ziel: Reduktion von Lebensmittelverlusten, durch den Verkauf von Lebensmitteln vom Vortag.

Jeder der die Äss-Bar mit dem Slogan "frisch von gestern" kennt, der weiss was wir machen.

Wir sind der Brötli-Wagä, mit dem Slogan "Essen von gestern für morgen" - und wir sind entstanden, weil die Äss-Bar St.Gallen im November 2020 ihr Türen schliessen musste. Der Brötli-Wagä ist die mobile Version der Äss-Bar - jedoch eigenständig, unabhängig und als Verein organisiert.

Zukunftsdorf Egnach

Mit dem Projekt »Zukunftsdorf Egnach« setzen wir uns dafür ein, dass an bester Lage am Bodensee die grosse Chance genutzt wird, ein schweizweit aussergewöhnliches Leuchtturmprojekt für nachhaltiges Wohnen zu schaffen. Es soll ein Modelldorf für die Zukunft entstehen.

Repair Café St.Gallen

Wir sind ehrenamtlich tätige Reparaturkundige, die sich kaputter Geräte (mechanisch, elektrisch, elektronisch), Kleidung, Spielzeug und Accessoires annehmen und nach Möglichkeit versuchen, diese wieder gebrauchsfähig zu machen. Im Vordergrund steht für uns, einen Beitrag an Reduzierung von Abfallbergen zu leisten und auch das (gegenseitige) Vermitteln von Reparaturkenntnissen.

Zur Verstärkung unseres Freiwilligen-Teams suchen wir in St.Gallen erfahrene Fachkundige (gelernt oder ungelernt) in den Bereichen

Extinction Rebellion Winterthur

REBELLION FÜR DAS LEBEN

Extinction Rebellion ist entschlossen, die Alarmglocken der Wissenschaft, die seit mehr als 30 Jahren ertönen, nicht zu ignorieren. Wir stehen vor einer beispiellosen globalen Klima-, Umwelt- und Biodiversitätskatastrophe. Parlament und Regierung tun nicht, was nötig wäre, um uns zu schützen, obwohl Lösungen auf dem Tisch liegen. Gemeinsam schaffen wir die Voraussetzungen, damit zukünftige Generationen eine lebenswerte Welt vorfinden.

Strom vom Windrad - Crowdfunding

Kohlestrom ist von gestern und dreckig, Atomstrom ist out und gefährlich! Ich möchte ein Windrad zur Stromproduktion für den Hausgebrauch bauen und meinen Anteil für eine nachhaltigere Welt leisten. Dazu brauche ich ein wenig Unterstützung! „Booste“ mein Projekt mit einer kleinen oder grossen Spende und erhalte dafür ein "Goodie" von mir. Erreiche ich den gewünschten Betrag innert 100 Tagen kann das Projekt realisiert werden. Wenn nicht, geht die Spende (abzgl. einer kleinen Gebühr) an dich zurück! Alle Informationen zum Projekt findest du im untenstehenden Link:

Kleihd- die erste Mode-Leih-Boutique

Kleihd bietet eine Alternative zum gängigen Modekonsum. Hier wird ausgeliehen, nicht gekauft- wir sind die erste Mode-Leih-Boutique der Schweiz! Bei Kleihd gibt es hochwertige Kleider mit dem gewissen Extra: Designerteile, Festtagsmode, Vintage- Fundstücke, Kleider von nachhaltigen Designer- Labels und Ex- Lieblingsstücke von euch. Die Kleidungsstücke können für zwei Wochen oder vier (Mitglieder) ausgeliehen werden und kosten zwischen CHF 10-40.-

Probier amol

TauschRausch - Tauschbörse für Frauenkleider

Tauschen statt Kaufen! Am TauschRausch in Neukirch-Egnach TG kannst Du Deine Schrankhüter in neue Lieblingsteile umtauschen. Bring maximal 10 Kleidungsstücke  vorbei und Du erhältst pro Stück einen Tauschbon der entsprechenden Kategorie. Bei der Kleiderabgabe zahlst Du Fr. 5.-- Eintritt um unsere Unkosten zu decken. Die Kleiderabgabe findet zu folgenden Zeiten statt: Freitag, 18.9.15 von 18-20 Uhr und Samstag, 19.9.15 von 10-12 Uhr im UG Rietzelghalle Neukirch TG. Der Tausch startet am Samstag, 19.9.15 um 13 Uhr.