Solarkino mit OstSinn - "Sein - Gesund Bewusst Lebendig”

Autor: 
OstSinn
Datum und Uhrzeit: 
Dienstag, 10. August 2021 - 19:00 bis 23:00

Start Rahmenprogramm ab 19:00 Uhr
Vorprogramm ab 19:45 Uhr
Filmstart ab 20:30 Uhr
Gallusplatz, St.Gallen
https://www.solarkino-sg.ch/programm/05-08-2021/sein-film-gesund-bewusst-lebendig-yoga-meditation-fasten-dokumentarfilm

Film

"Wir alle wollen ein gutes Leben, wissen aber nicht genau, was das bedeutet: Gesundheit, Glück, Erfüllung? Vieles erachten wir als selbstverständlich und erkennen erst in Krisen, wie zerbrechlich und wertvoll das eigene Leben ist. Fünf Menschen wagen sich ans Projekt der Selbstheilung: Sie ändern radikal ihren Lebensstil und übernehmen die Verantwortung für ihren Geist und Körper. Ranja kommt durch Yoga in Verbindung mit sich, Stephan entdeckt die Kraft der Heil- und Wildkräuter und Mona wird schmerzfrei durch vegane Ernährung. Dominique findet Lebenskraft durch Sport und Bewegung, Chris lebt Achtsamkeit und Meditation. Sie alle erfahren durch die von ihnen bewusst gewählte Veränderung mehr Glück und Lebendigkeit. Oft beginnt der Weg zur Gesundheit damit, eine Alltagsgewohnheit abzulegen. Das führt bald zur Umstellung des gesamten Lebensstils. Bernhard Kochs Film beobachtet diese Reisen zum eigenen SEIN und ist zugleich eine praktische Anleitung für ein heilsames Leben: Yoga, Bewegung, Fasten, Ernährung, Entspannung und Meditation."

https://www.youtube.com/watch?v=cO0a0uLRwII&ab_channel=kinofilme

Solarkino Philosophie

Mit Sonnengutschein gratis ins Kino

Filme, Gäste, kulinarische Erlebnisse – in jedem Jahr möchten wir unseren Gästen mehr als nur Kino anbieten.

Mit dem Projekt Solarkino soll in erster Linie das Bewusstsein und das Interesse an der Nutzung der Sonnenenergie gesteigert und auf die Aktivitäten von Solar St.Gallen aufmerksam gemacht werden. In zweiter Linie wollen wir einen kulturellen und gesellschaftlichen Beitrag für die Bevölkerung der Stadt St.Gallen leisten. In dritter Linie wird die Einfachheit unkomplizierter Ideen zelebriert.

Im Rahmen des Solarkinos berücksichtigen wir neben den erneuerbaren Energien auch andere Umweltthemen und arbeiten mit der Energieagentur des Kantons St. Gallen und dem Amt für Umwelt und Energie der Stadt St. Gallen zusammen. Wir zeigen Umweltfilme als Vorfilme zum Hauptfilm oder programmieren auch mindestens einen Dokumentarfilm. In jedem Jahr ist im Programm auch ein Platz für einen regionalen, nationalen Film vorgesehen. Auch für das junge Filmschaffen im Rahmen eines Kurzfilmabends die gesamte Vielfalt des Filmschaffens angeboten werden.

https://www.solarkino-sg.ch/