Marroni vom Walensee

Autor: 
wwfost
Adresse: 
Murg/SG, Bahnhof Murg
Datum und Uhrzeit: 
Sonntag, 29. September 2024 - 9:45 bis 12:30

In Murg befindet sich der drittgrösste Esskastanienwald der Schweiz. Auf dieser Führung lernen Sie die Besonderheiten dieses Waldes kennen und degustieren verschiedene Kastanienprodukte.

Das Dorf Murg am Südufer des Walensees verfügt über einen sehr ansehnlichen Edelkastanienbestand. Der Murger Wald zählt derzeit nicht weniger als 1850 Marronibäume. Dies ist gesamtschweizerisch, hinter dem Tessin und dem Bergell, der drittgrösste Bestand. Das milde, feuchtwarme Klima am Walensee und das saure Verruccano-Gestein begünstigen im Murger Wald den Wuchs der europäischen Edelkastanie. Während der Führung auf dem Themenweg in den Wäldern von Murg erhalten Sie viele Informationen über die Kastanie. Sei es über die Botanik, das Holz, die Geschichte, ihre Gefährdung oder über die Bedeutung der Edelkastanie als Nahrungsmittel. Am Ende der Veranstaltung besteht die Möglichkeit, im Kastanienstübli den Durst zu löschen oder das eine oder andere, bekannte oder weniger bekannte, Kastanienprodukt zu probieren.

Dieser Anlass wird gemeinsam mit dem Verein Pro Kastanie Murg durchgeführt.


Programm:
- Führung auf dem Kastanienweg
- Ende im Kastanienstübli: https://www.kastaniendorf.ch

Leitung:
Josef Kühne
Revierförster

Für wen:
Erwachsene, Familien
Dieser Event ist für Personen ab 10 Jahren geeignet.

Voraussetzungen:
gut zu Fuss

Verpflegung:
bei Bedarf bitte selbst mitbringen

Ausrüstung:
Wetterangepasste Kleidung, Wanderschuhe und Zwischenverpflegung.

Durchführung:
Findet bei jedem Wetter statt.

Verfügbare Plätze:
50

Kosten:
Erwachsene: CHF 15.00
Kind: CHF 5.00
WWF-Mitglied Erwachsene: CHF 10.00
Als WWF-Mitglied profitieren Sie von zahlreichen Rabatten. Jetzt Mitglied werden und gleich profitieren.


Organisation/Auskunft:
WWF Regiobüro AR/AI-SG-TG, regiobuero@wwfost.ch, 071 221 72 30, https://www.wwfost.ch

Anreise:
St. Gallen ab 08:27 - Murg an 09:37