Das Balzverhalten der Fledermaus

Autor: 
wwfost
Adresse: 
Haubitzenstrasse 40, 8500 Frauenfeld/TG
Datum und Uhrzeit: 
Dienstag, 17. September 2024 - 19:15

Fledermäuse leben in grossen Kolonien auf engem Raum zusammen. Wie kann das gut gehen? Kommen Sie mit und lernen Sie das Balz- und Sozialverhalten der Abendsegler kennen.

Abends fliegen die Fledermäuse in Scharen aus ihren Höhlen und Unterschlüpfen um zu jagen. Doch nicht nur die Jagd ist ein wichtiger Bestandteil um zu überleben. Dazu gehört auch das Balzen. Bis zu hundert Abendsegler fliegen auf dem Gelände der Frauenfelder ARA ein und aus. Zusammen werden die Tiere beobachtet und ihr Verhalten analysiert. Wieso haben sich die nachtaktiven Jäger genau an diesem Ort niedergelassen? Diese und weitere Informationen zum Sozialverhalten der Tiere erhalten Sie auf der spannenden Exkursion durch das Gebiet der Fledermäuse. Der LFS sucht im Raum Frauenfeld interessierte Helfende. Die Exkursion eignet sich ideal zum gegenseitigen Kennenlernen.

Leitung:
Franziska Heeb
Fledermausexpertin
Marius Heeb
Fledermausexperte

Für wen:
Erwachsene, Familien
Dieser Event ist für Personen ab 8 Jahren geeignet.

Voraussetzungen:
keine

Verpflegung:
bei Bedarf selbst mitbringen

Ausrüstung:
wetterangepasste Kleidung

Durchführung:
Bei schlechtem Wetter wird der Anlass abgesagt. Auskunft erfolgt bis spätestens Montag. 16. September 2024 per E-Mail.

Verfügbare Plätze:
43

Kosten:
Erwachsene: CHF 15.00
Kind: CHF 5.00
WWF-Mitglied Erwachsene: CHF 10.00
Als WWF-Mitglied profitieren Sie von zahlreichen Rabatten. Jetzt Mitglied werden und gleich profitieren.

Organisation/Auskunft:
WWF Regiobüro AR/AI-SG-TG, regiobuero@wwfost.ch, 071 221 72 30, https://www.wwfost.ch

Anreise:
ab SG BHF 17.40 Richtung Weinfelden, ab BHF Weinfelden 18.36 Richtung Frauenfeld, ab BHF Frauenfeld Bus 823 18.51, an Frauenfeld Thurstrasse 18.53 Uhr