Gesunder Boden dank Permakultur

Autor: 
wwfost
Adresse: 
Ernetschwil/SG, Hofmühle, 8725 Ernetschwil/SG
Datum und Uhrzeit: 
Samstag, 27. April 2024 - 13:45 bis 16:45

Selbstversorger:in zu sein ist eine schöne Vorstellung. Doch welche Herausforderungen stecken dahinter? Sie besichtigen einen Permakulturhof und erfahren wichtiges über einen gesunden Boden.

Idyllisch am Bach gelegen wurde in der Hofmühle in Ernetschwil SG vom Mittelalter bis um 1900 Getreide gemahlen, später diente sie als Sägerei. Die Familie Knobel-Marty hat die Umgebung umgestaltet, die vielen Quellen genutzt und verschieden grosse Teiche gebaut. So wurde der Hof zu einem beliebten Treffpunkt von Fröschen, Kröten, Vögeln und vielen mehr. Nebst viel Natur leben auf der Hofmühle Turopolje-Schweine und Engadinerschafe. Ein sehr grosser Gemüse- und Blumengarten versorgt den Hof fast das ganze Jahr mit frischen Lebensmitteln. Vielfalt macht den Garten interessant – Katja und Hanspeter Knobel-Marty betreuen für pro specie rara einige alte Gemüse- und Blumensortensorten.

Während einem Hofrundgang werden die Prinzipien der Permakultur aufgezeigt und was die Gesundheit des Bodens dabei für einen Einfluss hat. Zum Schluss profitieren Sie von einem Exklusiveinkauf (50 Tomatensorten und vieles mehr) vor dem offiziellen Setzlingsmarkt. Sie sind eingeladen, nach Lust und Laune im Garten zu verweilen, bei Familie Knobel-Marty Rat für den eigenen Garten einzuholen oder vom Exklusiveinkauf vor dem offiziellen Setzlingsmarkt zu profitieren.

Programm

- Begrüssung und Vorstellung des Hofes

- Hofrundgang mit folgenden Themen:

- Permakultur/Selbstversorgung/ Bodengesundheit/ Pro specie rara

- Pause mit feinem Hofzvieri (vegetarisch)

- Fragerunde und Verabschiedung

- Setzlingsmarkt durchstöbern und Tomaten kaufen

Leitung
Hanspeter und Katja Knobel-Marty
Permakulturhof-Besitzende

Für wen
Erwachsene, Familien
Dieser Event ist für Personen ab 10 Jahren geeignet.

Bemerkunen
Sie haben die Möglichkeit, am Ende des Events vom Exklusiveinkauf vor dem offiziellen Setzlingsmarkt zu profitieren.

Verpflegung
Ein frischer Zvieri wird vom Hof zur Verfügung gestellt.

Ausrüstung
wetterangepasste Kleider, gute Schuhe,

Durchführung
Der Event findet bei jedem Wetter statt.

Verfügbare Plätze
20

Kosten
Erwachsene: CHF 45.00
Kind: CHF 10.00
WWF-Mitglied Erwachsene: CHF 25.00
WWF-Mitglied Kind: CHF 5.00
Als WWF-Mitglied profitieren Sie von zahlreichen Rabatten. Jetzt Mitglied werden und gleich profitieren.

Organisation/Auskunft
WWF Regiobüro AR/AI-SG-TG, regiobuero@wwfost.ch, 071 221 72 30, https://www.wwfost.ch

Anreise
SG BHF ab 12:27 Richtung Rapperswil, Uznach Bhf Bus 633, ab 13:18, Ernetschwil, Dorf an 13:25
Zu Fuss ca. 10min bis zum Hof

Rückreise
Ernetschwil Dorf, ab 17:00, Uznach Bhf an 17:10