Kanutour ins Reich der Biber und Lachse

Autor: 
wwfost
Adresse: 
Warth-Weiningen/TG, Einbootstelle Thurbrücke bei Warth
Datum und Uhrzeit: 
Sonntag, 2. Juni 2024 - 10:00 bis 17:30

Die gemütliche Kanufahrt entführt Sie in die Welt des Bibers und der Lachse. Beim Paddeln erfahren Sie Spannendes über den Baumeister, der seinen Lebensraum aktiv gestaltet und den Wanderfisch, der mehrere tausend Kilometer zurücklegt.

Sich mit der Strömung fortbewegen, das kühle Nass geniessen, am Ufer Halt machen und die Landschaft bestaunen: An diesem eintägigen Ausflug dürfen Sie die Thur und ihre Umgebung in vollen Zügen geniessen. Sie lernen mit einem Kanu umzugehen und erhalten einen Einblick in den Lebensraum der Biber und Lachse. Anhand von Anschauungsmaterial wie Trittsiegeln oder einem Biberfell kann der scheue Thurbewohner näher kennengelernt werden. Der Wanderfisch Lachs legt in seinem Leben tausende Kilometer zurück und ist bei uns seit 60 Jahren ausgestorben. Welche Gründe haben zu seinem Verschwinden geführt? Erfahren Sie mehr über den Wanderfisch und das aktuelle Projekt «Lachs Comeback» vom WWF Schweiz.
Die Tour startet bei der Einbootstelle Thurbrücke bei Warth und endet beim Camping Rässenwies in Andelfingen.

Leitung
Ruedi Eisenhut
Tourenleiter und Erlebnispädagoge
Aqua Viva Lachsspezialist:in

Für wen
Erwachsene, Familien
Dieser Event ist für Personen ab 6 Jahren geeignet.

Voraussetzungen
Sie müssen schwimmen können. Kinder kommen in Begleitung einer erwachsenen Person.

Verpflegung
aus dem Rucksack (es besteht die Möglichkeit zum Grillieren)

Ausrüstung

- Badehosen, Badetuch, T-Shirt, wenn möglich aus Kunstfaser oder Wolle
- Sandalen/Neoprenschuhe oder alte Turnschuhe
- Sonnenschutz (Sonnencreme, Sonnenhut, Sonnenbrille)
- Regenjacke und Regenhose, Tasche oder Rucksack mit Ersatzkleidern
- bei kühler Witterung zusätzlich: lange Hosen, Faserpelz-Jacke/Pullover
- für Wertgegenstände und trockene Kleidung wird eine wasserdichte Packtonne zur Verfügung gestellt
- Band/Schnur für Brillen
- Lunch und Getränke

Durchführung
Bei Hochwasser, zu niedrigem Wasserpegel oder Gewitter muss der Anlass auf den Rhein (Rheinau bis Eglisau) oder auf den 29. Juni 2024 verschoben werden. Im Fall einer Verschiebung erhalten Sie bis am Freitag, 31. Mai 2024, per E-Mail Auskunft.

Verfügbare Plätze
25

Organisation/Auskunft
WWF Regiobüro AR/AI-SG-TG, regiobuero@wwfost.ch, 071 221 72 30, https://www.wwfost.ch

Anreise
Frauenfeld, Bahnhof ab 09:45 (Bus 825) - Frauenfeld, Rorerbrücke an 09:51
Rückreise: Andelfingen ab 17:41- Umstieg in Winterthur - Frauenfeld an 18:11
Treffpunkt: Einbootstelle Thurbrücke bei Warth (siehe Karte unter: https://events.wwf.ch/touren/Kanutour_ins_Reich_der_Biber_und_Lachse_230604)

Kosten
Erwachsene: CHF 110.00
Kind: CHF 60.00
WWF-Mitglied Erwachsene: CHF 95.00
Als WWF-Mitglied profitieren Sie von zahlreichen Rabatten. Jetzt Mitglied werden und gleich profitieren.