WWF-Ausflug - Amphibien auf der Wanderung

Autor: 
wwfost
Adresse: 
Bushaltestelle Ahorn, 9000 St.Gallen
Datum und Uhrzeit: 
Donnerstag, 4. April 2024 - 19:30 bis 21:15

Sobald die Temperatur im Frühling über vier Grad steigt und nasses Wetter herrscht, sind die ersten Amphibien auf dem Weg zu ihren Laichplätzen. Mit Taschenlampen gehen Sie auf Entdeckungstour und erfahren Interessantes über Frösche, Kröten, Molche.

Im Frühling, sobald es taut und die Bodentemperatur gegen sechs Grad geht, erwachen Frösche, Kröten und Molche aus der Winterstarre. Sie beginnen ihre Wanderung zum Laichgewässer. Dabei müssen sie auf Stadtgebiet teilweise Strassen kreuzen, so auch zwischen der Ober-, Ahorn- und Fürstenlandstrasse. Ziel dieser Amphibien sind die Burgweiher.
Katrin Haltner führt durch das Gebiet und erzählt Spannendes über die verschiedenen Amphibien und wie wir sie schützen und fördern können. Mit der Taschenlampe ausgerüstet geht es auf Entdeckungstour, um die Amphibien bei ihrer Wanderung zum Laichgebiet zu beobachten. Kommen Sie mit zu Grasfrosch, Erdkröte und Co.

 

Leitung

Katrin Haltner
Amphibienexpertin

 

Für wen

Erwachsene, Familien
Dieser Event ist für Personen ab 6 Jahren geeignet.

Verpflegung

bei Bedarf selbst mitbringen

Ausrüstung

wetterangepasste Kleidung, Leuchtweste falls vorhanden, Taschenlampe, gefüllte Getränkeflasche, gutes Schuhwerk/Stiefel

Durchführung

Der Anlass findet bei jedem Wetter statt.

Verfügbare Plätze

20
 

Kosten

Erwachsene: CHF 15.00
Kind: CHF 5.00
WWF-Mitglied Erwachsene: CHF 10.00
(Als WWF-Mitglied profitieren Sie von zahlreichen Rabatten. Jetzt Mitglied werden und gleich profitieren.)
 
 
Organisation/Auskunft

WWF Regiobüro AR/AI-SG-TG, regiobuero@wwfost.ch, 071 221 72 30, https://www.wwfost.ch

NVS St.Gallen, info@nvs-sg.ch, 079 288 68 33, https://www.nvs-sg.ch

Anreise

St.Gallen Bahnhof BUS 7 ab 19:20 - St.Gallen Ahorn an 19:27