Ich und wir – Kinderrechte und Demokratie leben und lernen

Autor: 
Campus für Demokratie
Adresse: 
Genossenschaft Eisenwerk, Industriestrasse 23, 8500 Frauenfeld
Datum und Uhrzeit: 
Montag, 17. Juni 2019 - 18:00 bis 22:00

Im Rahmen des kantonalen Schwerpunktthemas «Kinderrechte» zum 30 jährigen Jubiläum des Übereinkommens über die Rechte des Kindes der Vereinten Nationen, organisieren wir ein Netzwerktreffen zum Thema «Ich und wir – Kinderrechte und Demokratie leben und lernen» 
 
Herzlich willkommen sind alle Interessierte. Die Veranstaltung richtet sich speziell an Vereine, Lehrpersonen, Jugend- und Migrationsarbeit, Forschende, Projektträger, Verwaltung, Gemeinden und PolitikerInnen, welche sich zum Thema vernetzen und weiterbilden möchten. 

Grusswort
  
Ich und wir – Kinderrechte und Demokratie leben und lernen
Heidi Gehrig, Pädagogische Hochschule St. Gallen

Parallelprogramm

  • Vertiefung des Einführungsreferats und Diskussion, Heidi Gehrig
  • Kinderfreundlichkeit als Querschnittsaufgabe: Systematische Verankerung der Kinderrechte in Frauenfeld im Rahmen der UNICEF Initiative «Kinderfreundliche Gemeinde», Mona Meienberg UNICEF Schweiz und Liechtenstein
  • Workshop: Wir reden mit – Vereine, Caroline Buess, Plan International und Kai Kopp Jugendmusik Kreuzlingen
  • Vier Projekte stellen sich vor: Kinderrat Frauenfeld, Jugendarbeit Weinfelden, Pro Juventute Schweiz und Pro Juventute Schaffhausen und Thurgau


20:30 Uhr Resümee mit anschliessendem Apéro
 
Die Veranstaltung ist kostenlos, doch die Platzzahl ist beschränkt. Wir bitten um Anmeldung bis am 12. Juni 2019 auf unserer Website. Wir freuen uns auf Sie!